Feinwerkstatt für Holzblasinstrumente, Meisterbetrieb

Ausbildungsplatz zur Holzblasinstrumentenmacherin, zum Holzblasinstrumentenbauer

Im Oktober 2015 begann Martin Klein bei mir die Ausbildung zum Holzblasinstrumentenmacher. Er lernt die Restaurierung historischer Instrumente wie Traversflöten und Fagotte und führt Reparaturen an modernen Instrumenten aus. Arbeitstechniken wie Feilen, Löten, Polieren, Drechseln von Holz, Metalldrehen und  Polstern von Instrumenten gehören zu seinen Aufgaben.

Du suchst einen Ausbildungsplatz als Instrumentenmacher/in?

- Du bist handwerklich geschickt und hast Spaß an manuellen Tätigkeiten

- Du spielst ein Musikinstrument - am besten ein Holzblasinstrument

Ich freue mich auf Deine Bewerbung per Email oder Post.

Auszubildender Martin Klein links - rechts Björn Kempf

Praktikum beim Holzblasinstrumentenmacher Instrumentenbauer Holzblasinstrumentenbauer Meister

- Du möchtest einen Einblick in die Reparatur von Holzblasinstrumenten und die Restaurierung historischer Instrumente bekommen? Du wirst beim Restaurierungsprozess beteiligt und kannst aktiv mitarbeiten...

- Du spielst ein Musikinstrument - am besten ein Holzblasinstrument

- Du bist handwerklich geschickt und hast Spaß an manuellen Tätigkeiten

... dann bewirb Dich auf einen Praktikumsplatz. Dauer des Praktikums mindestens 1 Monat. Die Bewerbung am besten per Email an kempf(ät)feinwerkstatt.com

 

 

Neues Case, Gig Bag für Fagott Marcus Bonna MB 07-N

Preis: 490,- €

- Strapazierfähiges, abriebfestes Nylongewebe

- leichte und kompakte Bauweise und bietet dennoch optimalen Schutz für

Ihr Instrument

- Außentasche für Noten und weitere Zubehörtaschen

- Gewicht: ca. 3 kg

- Anpassbare Innenausstattung

- Rucksacktrageriemen und Schultergurt

- NEU: Regenschutzhülle

 

Weitere Informationen anfordern

 

Hier gibts gebrauchte Instrumente